Exkursion

Ablauf und Informationen zur Exkursion am Donnerstag, den 15.03.2019:

08:30 Treffen im Foyer vor dem Konferenzraum.

08:4Abfahrt

09:00 Besuch der Einrichtungen der Ökosystemforschung Anlage Eußerthal (EERES) in Eußerthal nahe Landau. Die Forschungsstation mit Kreislaufanlage und Nassräumen, Experimentalflächen und Bildungseinrichtungen im Freien, sowie Mesokosmenanlagen werden vorgestellt. Einen ersten Einblick zeigt dieser virtuelle Rundgang über das Außengelände.

Ca. 11:00 Besuch der Firma SENECT GmbH & CO. KG in Landau. Die preisgekrönte (Innovationspreis SUCCESSAusgründung der Universität Koblenz-Landau entwickelt und vertreibt intelligente Mess- und Steuerungstechnik, sowie Trommelfilter für die Aquakultur und bietet Ingenieursdienstleistungen, z.B. die Planung von Aquakultur-Anlagen, an. Bei der Exkursion wird die Technologie von SENECT vorgestellt und Sie erhalten einen Einblick in die Forschungskreislaufanlage.

Ca. 12:00 Rückkehr an den Campus in Landau