Adam Smith: Theorie ethischer Gefühle

Zuständigkeit: Dr. Werner Moskopp

Veranstaltungstyp: Seminar

Zeit: Mo., 10:00-12:00 Uhr

Ort: G 310

Adam Smith kann in den modularen Strukturen des Studiengangs Ethik/Philosophie sowohl in M1 behandelt werden, wenn die „Theory of Moral Sentiments“ als Grundlage für die Moralphilosophie diskutiert wird, als auch in M3, wenn man den Schwerpunkt des Seminars auf „An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations“ legt. Beide Gegenstände sollen im SoSe 2019 anhand ausgewählter Auszüge miteinander verglichen werden – Teilnehmer sollten daher die Texte vorliegen haben; die im Seminar genutzten Ausgaben werden in der ersten Sitzung bekanntgegeben.