cappella academia coblenz

Das akademische Ensemble, in dem sich junge Musikerinnen und Musiker aus Koblenz versammeln, spielt regelmäßig Kantaten- und Oratorienaufführungen in Koblenz. Das Kammerorchester hat sich der barocken Klangwelt verschrieben und versucht diese unter Berücksichtigung der historischen Aufführungspraxis um 1750 auf modernem Instrumentarium umzusetzen. Alle Musikerinnen und Musiker bringen einen langjährigen Erfahrungsschatz aus der Barockmusik mit. Lebendigkeit und Stiltreue steht über der Arbeit dieses jungen Ensembles. Die Presse unterstreicht: „[…] alles andere als staubiger Barock […]“