Was macht eigentlich … eine Institutssekretärin?

Foto: Stefanie Kröber

Rosi Heuser ist gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau und war viele Jahre als Verkaufssachbearbeiterin eines marktführenden Hygieneartikelherstellers tätig. Nach ihrer Elternzeit orientierte sie sich beruflich noch einmal um und ist nun bereits seit acht Jahren Sekretärin des Instituts für Kulturwissenschaft am Koblenzer Campus. Sie schätzt die abwechslungsreichen Aufgaben und den Kontakt zu Studierenden und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „Das hat einfach von Anfang an gepasst und Spaß gemacht“, sagt sie über ihre berufliche Entscheidung. Mittlerweile ist sie aus der Kulturwissenschaft nicht mehr wegzudenken. Ob Modulhandbuch, Prüfungsordnung oder was ansonsten mit Struktur und Verwaltung im Studiengang zu tun hat, Rosi Heuser hat alles im Blick. „Das muss ich mal Frau Heuser fragen“, ist nicht grundlos zum geflügelten Wort unter KuWi-Studierenden wie Lehrenden geworden. Seit einiger Zeit unterstützt sie auch das Dekanat mit ihrem Know-how in Sachen Haushalt und Finanzen. (mehr …)