Theresa Keller

Die Sopranistin Theresa Keller ist Studentin der Universität Koblenz-Landau.
In Bad Ems geboren, musiziert sie von frühem Kindesalter an, zunächst mit ihrem Hauptfach Klarinette. Im Alter von 16 Jahren schlossen sich erste solistische Gesangsauftritte an. Sie besuchte bis zum Ende der 10. Klasse das Musikgymnasium Montabaur und schloss ihr Abitur am Goethe-Gymnasium in Bad Ems ab. Seit Ende 2015 studiert sie in Koblenz Lehramt auf Grundschule mit den Fächern Musik und Englisch. Dort hatte sie zwei Jahre lang Unterricht im Nebenfach Gesang bei Suk Westerkamp. Im Sommer 2017 schloss sie ihre Gesangsprüfung mit der Bestnote 1,0 ab. Seit Ende 2017 ist sie die offizielle Sängerin des Musikverein Holler.

0