Der göttliche Funke – Musik zu Hildegard von Bingen

Ensemble Amethysta – Bronislawa Falinska, Gesang
Nadia Caristi, Gesang
Marco Muzzati, Zither, Percussion

SCINTILLA DIVINA
Der Göttliche Funke

In ihren Schriften beschreibt Hildegard von Bingen eine kraftvolle Vision, die sie erhielt, eine Vision der Weisheit als alles regulierendem Prinzip in der Welt. Der Wahlspruch dieses Prinzips „Omnia coniungo“ – „Alles verbinde ich“ ist die grundlegende Idee des Konzertabends.

Diese Weisheit umarmt alles. Hildegard von Bingen beschriebt die Entwicklungsschritte der Individuation. Frische, Vitalität, Fruchtbarkeit, Wachstum sind ihre Sinnbilder für körperliche und geistige Gesundheit und führen zu geistlicher Erhöhung.

Ein musikalischer Faden verbindet ideell die Stücke des Konzert-Programms. Es ist der mittelalterliche, englische Carol „Ivy“- Efeu, Symbol alldessen, das immergrün und medizinisch wirksam ist. Er ist Hilfe für die Menschen, tugendvoll in Höhen zu ranken.

OMNIA CONIUNGO
„Alles verbinde ich“