Universitätsgottesdienst – Kantate „Mein Seel erhebt den Herren“, BWV 10

Kantate „Mein Seel erhebt den Herren“, BWV 10
Johann Sebastian Bach

Die Kantate “Mein Seel erhebt den Herren“und damit die Vertonung des deutschen Magnificat-Textes ist im Jahr 1724 und zum Fest Mariä Heimsuchung (2. Juli) entstanden.
Die vier Solisten und Chor der Kantate werden werden vom Streicher-Ensemble, zwei Oboen und Trompete begleitet.

Jan Schulenburg, Bass
Uni-Vokalensemble
cappella academia
Christian Jeub, Leitung